Erntedank aus Kinderhand

Erntedankfest im Kindergarten Weilheim Teck

Alle guten Gaben, alles was wir haben,
kommt oh Gott von dir, wir danken dir dafür.

Kürbis, Karotten und natürlich viele süße Früchte: Jedes Kind des Freien Kindergarten brachte am vergangenen Mittwoch ein geschmücktes und mit Obst und Gemüse gefülltes Körbchen zum Erntedank mit. Ein paar Früchte kamen gleich in den Obstsalat und wurden in der Frühstückspause verspeist, den mittwochs ist immer Obstmitbringtag im Kindergarten. Den Großteil jedoch spenden die Kinder der Kirche zum Erntedank und verinnerlichen so das Teilen.
Pfarrer Henning kam in den Kindergarten und erzählte den Kindern eine Geschichte, die vom Brot handelte. Er dankte Gott für die Ernte und den Kindern für ihre Spende, die an Menschen geht, denen es nicht so gut geht. Die leeren Körbchen durften wieder mit nach Hause genommen werden und warten auf eine hoffentlich gute Ernte im kommenden Jahr.

Scroll to Top